Kundenservice [089] 710 426-0 Verkaufszeiten Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr

Heimische Hölzer für Terrassen

Haltbarkeitszeitraum
Preiskategorie
Farbe / Helligkeit

Holzdielen von hier
Berücksichtigen Sie bei der Materialwahl für die Gestaltung von Außenbereichen neben einer ansprechenden Optik auch Aspekte wie Einsatzort, Haltbarkeit, Sicherheit und Wartungsfreiheit. Ob Terrasse oder Balkon, Poolumrandung oder Weg und Stufen, ob im öffentlichen oder privaten Bereich: Im HolzForum finden Sie die passenden Terrassendielen.
Holz aus deutschen und europäischen Wäldern ist preisgünstig und kommt auf kurzen Transportwegen vom Wald in Ihren Garten. Der Kauf heimischer Holzarten wie Douglasie, Eiche, Kiefer oder Lärche ist jedoch nicht automatisch ökologisch unbedenklich – achten Sie auf zertifiziertes Holz mit dem Umweltsiegel PEFC. So können Sie sicher sein, dass das Holz aus ökologisch nachhaltiger und sozial verträglicher Forstwirtschaft stammt.
Je nach Holzart widersteht regionales Holz der natürlichen Verwitterung unterschiedlich lange. Man schützt es durch eine fachgerechte Konstruktion der Terrasse – hat sie ein leichtes Gefälle weg vom Haus, kann Regen- und Schmelzwasser ablaufen. Holzschutzmittel mit dem Pinsel aufzustreichen bringt wenig, die Oberfläche reibt sich ab. Effektiver und umweltverträglicher ist eine Kesseldruck-Imprägnierung im Sägewerk.