Kundenservice [089] 710 426-0 Verkaufszeiten Mo.-Fr. 9-18 Uhr, Sa. 9-14 Uhr

HolzForum Bodenwelt

Optik/Ausführung
Sortierung/Struktur
Farbe / Helligkeit

Welcher Boden passt zu mir?
Ein schöner Fußboden prägt maßgeblich das Erscheinungsbild eines Raums. Moderne Bodenbeläge gibt es in einer Vielfalt von Materialien, Farbnuancen, Oberflächenstrukturen und Dekoren.

  • Laminat ist mehrschichtig aufgebaut aus einer Trägerschicht, meist mitteldichter Holzfaserplatte (MDF-Platte), einer Dekorschicht und einer verschleißfesten Beschichtung. Laminatboden widersteht Abrieb und Kratzern, Druck und Stößen, UV-Licht und Zigarettenglut. Auf speziell gedämmtem Laminat fallen Geh-Geräusche wesentlich leiser aus. Laminat empfiehlt sich besonders für Räume, in denen der Boden stark strapaziert wird, zum Beispiel Diele, Flur, Küche, Kinderzimmer, Hobbywerkstatt und gewerblichen Räumen. Auch Wohn- und Schlafräumen jedoch verleiht Laminat relativ preisgünstig das gewisse Etwas. Elemente mit der Bezeichnung „feuchtraumgeeignet“ widerstehen sogar Dampf und Wasserspritzern im Badezimmer.
  • Parkett sieht natürlich und wertig aus. Ein dreischichtiger Aufbau aus Decklage, Mittelschicht und Gegenzug auf der Unterseite machen Fertigparkett robust und formstabil. Die Nutzschicht des Bodens besteht aus massivem Edelholz der jeweiligen Holzart – stets hochwertiges Material aus ausgesuchten Wuchsgebieten. Die Mittellage besteht aus querverlegten Nadelholzstäbchen bzw. aus hochverdichteten Faserplatten (HDF). An den Kopfenden werden immer HDF-Elemente eingesetzt, sie stellen die Passgenauigkeit und Stabilität sicher. Die Gegenzug-Beschichtung stabilisiert den Aufbau, ist verzugsbeständig und wirkt zusätzlich hemmend gegen Feuchtigkeit. Helle Hölzer weiten optisch den Raum und sehen frisch aus, dunkle Beläge schaffen eine besonders behagliche Wohnatmosphäre. Die Elemente gibt es in unterschiedlichen Längen und Breiten, stets mit endbehandelter Oberfläche – das spart eine Versiegelung vor Ort, der Belag kann sofort betreten werden. Mehrschichtparkett lässt sich ein- bis zweimal abschleifen und mit einer neuen Oberflächenbehandlung auffrischen.
  • Vinyl ist ein Komfortboden mit vielen tollen Eigenschaften für Menschen, die bequem und sorglos wohnen möchten, ohne den Fußboden zu schonen. Design-Vinylböden verfügen über eine 0,55 mm starke Nutzschicht, die ihnen ihre besondere Robustheit verleiht, sie vor Abrieb schützt und für ein langfristig schönes Dekorbild sorgt. Durch seine leichte Elastizität ergibt sich ein angenehmes Laufgefühl, Pflegeleichtigkeit rundet den Komfort ab.
  • Avatara MultiSense-Boden® ist etwas ganz Besonderes. Sein Dekorbild im Digitaldruck wird direkt auf die Trägerplatte aufgebracht, sie wird in mehreren Schritten durch Micro-Nivellierung, Grundierung und Gießgrund darauf vorbereitet. Druck in High-Definition-Qualität ermöglicht einen wesentlich präziseren Druck in sieben verschiedenen Punktgrößen und mehr als eine Million Farben. Das Ergebnis: eine wesentlich realitätsgetreuere Darstellung des Originals im Vergleich zu Laminat oder Vinylböden, bei denen ein separates Papier bedruckt und anschließend verpresst wird. So erhält der MultiSense-Boden® seine natürlich authentisch anmutende Fläche, die sich von der Realität kaum noch unterscheiden lässt. Das Oberflächenfinish aus einer vollständig transaprenten Polymerschicht bildet den Abschluss. So kommt das naturgetreue Dekor perfekt zur Geltung, ohne an Farbbrillanz zu verlieren.

Wenn Sie diese Website nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen